Aktuelles

Testpflicht – Selbsttests

Die bestehende 2-mal wöchentliche Testpflicht wird vorerst noch bis zum 30.9.2021 beibehalten. Die Selbsttests können sowohl in der Schule unter Beaufsichtigung und Anleitung der Lehrerin als auch zu Hause durchgeführt werden. In diesem Fall benötigen wir eine unterschriebene qualitative Selbstauskunft der Eltern über ein negatives Testergebnis. Ohne ein negatives Ergebnis ist die Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich. Die betreffenden Kinder erhalten dann Aufgaben und Übungen für das Lernen zu Hause. Da grundsätzlich Schulpflicht besteht, müssen keine „vergleichbar, pädagogischen Angebote zum Präsenzunterricht“ angeboten werden. Für das Erbringen von Leistungsbeurteilungen werden individuelle Lösungen gesucht. Bitte sprechen Sie sich dazu mit der Klassenlehrerin Ihres Kindes ab.

Bei Fragen und/oder Unsicherheiten sprechen Sie uns gerne an.

Anmeldeformular Notbetreuung
Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen in Kita+Schule
Hygieneplan und weitere Infos zum Download
Infoflyer mit wichtigen Telefonnummern und Hilfe während der Corona-Krise für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien
Hilfen zur Erziehung
Schreiben der ADD, bitte gut durchlesen!
Elterninfo zum Corona-Virus