Kreativität ist gefragt

Im Homeschooling wird nicht nur fleißig für Deutsch, Mathematik und Sachunterricht gelernt. Unsere Schule spricht auch die Kreativität der Schülerinnen und Schüler an. Jede Woche bekommen sie eine freiwillige Aufgabe gestellt, die die Schüler auf ganz unterschiedliche Weise fordert.

So sollten sie zum Beispiel in der letzten Woche Corona auf den Mond schießen. Dazu bauten die Kinder verschiedene Raketen. Hier nur zwei Beispiele der sehr unterschiedlichen Ideen.

Corona-Mond-Rakete

Die neue Aufgabe sollte Ordnung auf den Schreibtisch bringen. So lautete die freiwillige Wochenaufgabe:

„Bau dir einen Stiftehalter!“

Das sind tolle und kreative Arbeiten!