Hilfe zur Erziehung

Hilfe zur Erziehung

 

Mein Name ist Luisa Brennig und ich arbeite seit 2016 bei der Kaspar GbR, einem freien Träger der ambulanten Jugendhilfe in Simmern.

Im Rahmen des Konzeptes „Hilfe zur Erziehung“ bietet ich, Eltern der Grundschule Argenthal Hilfe und Beratung an. Meine Arbeit umfasst neben der täglichen Förderung sozialer Kompetenzen auch eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern und der Schule.

Schulen sind neben der Familie der zentrale Lebensort für alle junge Menschen im Alter ab sechs Jahren. Durch die Vernetzung zwischen Schule und Jugendhilfe können unterschiedliche Denk- und Handlungsweisen genutzt werden. 

 

Bei Schwierigkeiten oder Anliegen, können Sie sich an folgende Kontakte wenden:

 

Frau Luisa Brennig

luisa.brennig@kaspargbr.de

Tel.: 0152 / 28671997

 

In Vertretung

Frau Julia Marx

julia.marx@kaspargbr.de

Tel.: 0152 / 28680514

 

Das Programm Hilfe zur Erziehung (HzE) wird durch den Rhein-Hunsrück-Kreis finanziert. Nähere Informationen erhalten Sie über folgenden Link:

https://www.kreis-sim.de/HzE in Schulen  


Infoflyer mit wichtigen Telefonnummern und Hilfe im Hunsrück
während der Corona-Krise für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien