Autoren lesen für einen guten Zweck

Unter dem Motto „Autoren lesen für einen guten Zweck“ hat Frau Susanne Horn am Do, 8.Juli zunächst den Kindern der 1./2. Klasse und anschließend den 3./4. Klässlern aus ihren Büchern vorgelesen. Fr Horn hat selbst eine Lese-Rechtschreibschwäche und möchte Kinder motivieren Texte zu schreiben und zu lesen. Der Vormittag war eine gelungene Abwechslung und die Kinder hatten große Freude daran. Ein herzliches Dankeschön an Frau Horn.